Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Newsletter "Casa Girasol Telegramm"

Das Workcamp 2013 ist vorbei - Leben auf der Baustelle.

Bild
Wir durften auch dieses Jahr wieder ein tolles Workcamp mit Helferinnen und Helfer aus der Schweiz und aus Deutschland erleben. Wir hatten eine gute Zeit, durften viel erleben und erreichen.


Das Leben auf der Baustelle - so war der Weg zur Arbeit nicht weit.

In luftigen Höhen wurde gearbeitet.

Muskelkraft eingesetzt.

Man hat sich verkleidet.

Die Mücken waren der wohl grösste Feind.

Gutes Essen aus der neuen Küche gab wieder neue Kraft.

Die Rafael-Jungs kamen zu Besuch.

Wir besuchten den eindrücklichen Markt.

 Genossen herliche Aussichten.

Machten Lagerfeuer.

Badeten in der Karibik.

Wagten abenteuerliche Ausflüge.

Genossen lange Busfahrten ;)

Sahen die Maya-Pyramiden von Copan.

Und hatten Zeit zum Ausspannen.
Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Schweiz und aus Deutschland und dem gesamten Team. Auch ihr wart eine super Gruppe! Herzlichen Dank für all die geleistete Arbeit, die guten Gespräche, die tolle Gemeinschaft und eure tatkräftige Unterstützung.

Ein Wandbild entsteht...

Bild
Die neue Wand der Hauptseite des Casa Girasol sieht zwar in ihrem Sonnenblumengelb ganz ordentlich aus, aber wirkt viel zu "klobig". So entstand die Idee, die Wand etwas mit einem Gemälde aufzulockern. Eigentlich sollten Sonnenblumen entstehen, aber die Vorbereitungen haben gezeigt, dass diese gar nicht so einfach abzubilden sind (Wie hat Gott das wohl gemacht, als er sie entworfen hat...?!) So entschieden wir auf eine andere Idee zurück zu greifen. Die Rafael Jungs sollten Modell stehen für ein paar Schatten-Bilder.


Das Fotoshooting hat grossen Spass gemacht. Die aussagekräftigsten Bilder wurden ausgewählt und am PC in Schattenbilder verwandelt.
Die Rafael-Jungs durften darauf hin einen Tag im Casa Girasol verbringen. Die Schablonen wurden an die Wand geklebt und abgezeichnet. (Sieht irgendwie aus wie ein Tatort-Bild.)



Die Farben wurden gemischt und auf die Wand aufgetragen.
Und so sieht das Resultat aus:


Nun, für uns war die Mission erfüllt und das Gemälde gelungen. Doc…

Das "neue" Casa Girasol: Aussenansicht

Bild
Uff, wir haben es geschafft. Auf den Tag genau mit dem Ende des Workcamps konnten wir die Renovation des Casa Girasol auch aussen abschliessen! Nur ganz wenige Details fehlen noch, oder anders gesagt: Ein Haus ist immer eine Baustelle, ganz fertig wird man nie ;)
Von der Innenrenovation hatten wir ja bereits berichtet. Aussen hat sich auch so einiges getan. Zuerst einmal wurden alle Pflanzen entfernt, die den Hauswänden hoch gewachsen waren. Das sah zwar schön aus, war aber ein Wohnparadies für Schlangen und Co. und hat Schäden an Wand und Dach hinterlassen. Dann wurde das Dach ersetzt. Auf der Hinterseite findet sich nun eine selbstgebaute Warmwasser-Solaranlage. Die Fenster wurden abgeschliffen und neu gestrichen (eine mühsame Arbeit). Es gab auch neue Fliegengitter. Zudem wurde das alte Pumpenhäuschen abgebrochen und durch ein neues ersetzt. Jetzt, in Sicherheit, finden dort Druckpumpe, Gasflasche und Heisswasserboiler platz). Die gesamte Fassade wurde neu gestrichen (erstmals), d…