Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Ein Neues Haustier füs Rafael

Bild
Colita (also etwas "Schwänzchen"), so heisst das neue Haustier im Rafael. Der kleine Albino wird zur Zeit noch richtig verwöhnt. Wir sind gespannt, wie lange die Aufmerksamkeit anhällt... Auf jeden Fall tut das herzige Tierlein den Kindern gut! Streicheln und Zuneigung erfahren lassen und selbst spüren, das sind schöne Erlebnisse.

Leben geht auch anders... Stiermedizin

Bild
Gestern Nachmittag nach Feierabend durfte ich wieder einen abenteuerlichen Männerausflug erleben. Da ein Stier eines Freundes erkrankt war, fuhren wir zwei Stunden aus der Grossstadt Tegucigalpa ins Niemandsland nach Lepaterique, um nach dem Tier zu sehen. Sieben Männer, ein alter Pick-Up und eine Steinstrasse, die den Weg zu einer Achterbahnfahrt machte. Und das ganze nach Einbruch der Dunkelheit. Gegen acht Uhr trafen wir am Zielort ein und verabreichten dem Stier eine Spritze. Um die lange Fahrt noch etwas mehr auszunutzen, machten wir uns mit Taschenlampen an die Ernte von Mais, den wir auf den Pick-Up verluden. Natürlich (!) waren wir ohne Essen losgefahren und so blieb uns nichts anderes übrig, als ein paar Maiskolben als Abendessen zuzubereiten. Ich hatte den Kürzeren gezogen und wurde zum Küchenchef gewählt. Wir machten ein Feuer (Strom gibt es dort draussen nicht) und ich bereitete die Maiskolben vor, um sie zuerst etwas mit Salz und Limetten vorzukochen und sie schliesslich …