Kurzvideo: Müllhalden-Kinder - Hilfe am Rande der Gesellschaft

Fernando Flores hat sich die Zeit genommen, ein kurzes Video zum Projekt "Müllhalden-Kinder" zu gestalten. Es zeigt kurze Eindrücke von dem Leben auf der Deponie und beschreibt in wenigen Worten, was wir tun.


Die Filmausschnitte sind bei verschiedenen Besuchen auf der Müllhalde von Casa Girasol entstanden. Unvorstellbar, dass Menschen so leben müssen! Wir hoffen, dass wir dank deiner Unterstützung dieses Projekt weiter voran bringen dürfen. Letztlich macht es deine Spende möglich, dass wir den Kindern (und Erwachsenen) eine gesunde Mahlzeit und weitere Hilfsgüter verteilen können. Und wer weiss, vielleicht dürfen wir die Deponie in Zukunft dank des Spiel- und Betreuungsbusses häufiger besuchen und die Kinder und Jugendlichen gezielt fördern?

Vielleicht magst du eine monatliche Projektpatenschaft übernehmen. Es braucht nicht viel. Bereits mit CHF 34.- (EUR 29.-) könnten wir jeden Monat in deinem Namen 20 Mahlzeiten kochen und verschenken. 200-300 Mahlzeiten können wir wöchentlich verteilen.

In diesem und den anderen Projekten von Casa Girasol in Honduras, Mittelamerika, kannst du auch selbst mithelfen. Wir bieten verschiedene Kurzeinsatz-Möglichkeiten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tausende Menschen marschieren in Richtung USA - In der Hoffnung auf ein besseres Leben

Das Workcamp Sommer 2018 hat begonnen

Unser Wunsch: Der neue mobile Spielbus Mit der Caravana Feliz noch mehr Kinder erreichen