Besuch auf der Müllhalde mit unseren Volontären

Aktuell sind 9 Volontäre aus der Schweiz und Deutschland vor Ort. Mit ihnen und mit unserem Team haben wir die Müllhalde von Tegucigalpa besucht und gesunde Mahlzeiten verteilt. Wieder einmal war es unglaublich eindrücklich!


6 freiwillige Helfer sind für die kommende Campwoche angereist. 3 Helferinnen machen zur Zeit einen Basis-Einsatz (einen 1- bis 4-monatigen Kurzeinsatz). Somit hatten wir für den heutigen Besuch auf der Müllhalde viele helfende Hände.


Mit zwei Pick-Ups geht's heute zur Müllhalde. Gewohnt honduranisch fährt man auf der Ladefläche mit. ;)


Kaum angekommen wird auch schon das Essen ausgeteilt. Etwas mehr als 150 Teller sollen es heute sein. Es gab Reis, Tortilla, Hühnchen, Kuchen und Getränke.


Dieses Foto spricht für sich: Schlechtes Schuhwerk, Armut, Schmutz.


Aus der Grosstadt Tegucigalpa wird rund um die Uhr der Müll auf die Deponie gebracht. Lastwagenweise. Überall arbeiten Bagger und verteilen den Abfall und türmen ihn zu Bergen auf. Gerade auch die Lastwagen sind eine grosse Gefahr für die Menschen und Kinder dort. Heute berichtete uns ein junger Mann, dass jedes Jahr mehrere Personen bei Umfällen mit den Maschinen sterben. Im Rückwertsgang übersehen und überfahren.


Nein, er gehe nicht zur Schule. Viel lieber würde er hier auf der Deponie arbeiten. An guten Tagen könne man durch den Verkauf von Karton, PET und Aludosen an die Händler rund 8 Franken verdienen (was etwa 1/3 des honduranischen Mindestlohn entspricht).


Was ist bloss falsch an unserer Welt, dass Menschen so leben und arbeiten müssen?

Für unsere Helfer/innen war der Tag auf der Müllhalde eine spannende Erfahrung, "die man zuerst verarbeiten muss". Wir sind der festen Überzeugung, dass wir (auch wenn wir vorerst nur wenig tun), durch unsere Aktion Segen zu den Menschen dort bringen. Wir wollen unseren Beitrag leisten, dass Gottes Liebe und Hoffnung auch an diesen Ort der Welt gelangt.

Möchtest du uns helfen, diese Menschen zu erreichen? Erfahre mehr über unser Projekt Müllhalden-Kinder unter https://www.casagirasol.ch/projekte/m%C3%BCllhalden-kinder/





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tausende Menschen marschieren in Richtung USA - In der Hoffnung auf ein besseres Leben

Das Workcamp Sommer 2018 hat begonnen

Unser Wunsch: Der neue mobile Spielbus Mit der Caravana Feliz noch mehr Kinder erreichen