Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

Kaffee-Ernte im Kinderheim Rafael

Bild
Was für ein Genuss einen heissen, duftenden Kaffee in der warmen Wohnung zu geniessen!!! Habt ihr euch schon mal überlegt, was für Arbeit dahinter steckt, für eine Tasse Kaffee? Nun sind im Rafael fleissige Hände bei der Kaffeeernte. Jetzt heisst es, all die roten Kaffeefrüchte ablesen. Das ist manchmal gar nicht so einfach, denn zum Teil sind die Sträucher recht hoch. Doch lassen sie sich recht gut biegen, damit man auch zu den obersten, schönsten Früchten gelangt.Die eigentliche Kaffeebohne befindet sich in dieser roten Beere. Um das Fruchtfleisch von der Kaffeebohne zu trennen, benötigen wir eine Mühle. Jetzt ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Nun heisst es all die roten Fruchthülsen heraus zu lesen, aber bitte ohne Kaffeebohne! Diese Fruchthülsen werden später zu den Kaffeepflanzen gestreut, sie dienen als Kompost und natürlichen Dünger. So, nun kommt der Kaffee in den Waschvorgang. Im Wasser wird er immer wieder gerührt und durch die Finger gelassen, damit die Bohnen von dem s…

Wilkommen zurück in Honduras

Heute kommt die Familie Biaggi wieder in Honduras an. Die vergangenen Wochen hatten sie im Heimaturlaub in der Schweiz verbracht. Willkommen zurück und einen guten Start!

Willkommen Luuk!

Bild
Unser Finanzverwalter Luuk Verwaard
Luuk ist Anfang 2012 zu Casa Girasol gestossen, und bringt wertvolles Knowhow in den Bereichen Finanzen und Organisationsaufbau rein. Als Finanzverwalter,
Organisationsberater und Projektmanager steht er uns zur Seite. Er bringt einen
reichen Missionshintergrund mit.
Luuk macht die Finanz-, Spenden- und Lohnbuchhaltung, ist zudem ein stiller
Schaffer im Hintergrund und leistet wertvolle Dienste in organisatorischem Bereich,
z.B. Vorbereitung und Einführung des ZEWO-Gütesiegels, Erarbeiten strukturbildender Massnahmen, und vieles mehr.
Wir heissen Luuk ganz herzlichen Willkommen!