Posts

Kurzvideo: Müllhalden-Kinder - Hilfe am Rande der Gesellschaft

Bild
Fernando Flores hat sich die Zeit genommen, ein kurzes Video zum Projekt "Müllhalden-Kinder" zu gestalten. Es zeigt kurze Eindrücke von dem Leben auf der Deponie und beschreibt in wenigen Worten, was wir tun.

Die Filmausschnitte sind bei verschiedenen Besuchen auf der Müllhalde von Casa Girasol entstanden. Unvorstellbar, dass Menschen so leben müssen! Wir hoffen, dass wir dank deiner Unterstützung dieses Projekt weiter voran bringen dürfen. Letztlich macht es deine Spende möglich, dass wir den Kindern (und Erwachsenen) eine gesunde Mahlzeit und weitere Hilfsgüter verteilen können. Und wer weiss, vielleicht dürfen wir die Deponie in Zukunft dank des Spiel- und Betreuungsbusses häufiger besuchen und die Kinder und Jugendlichen gezielt fördern?

Vielleicht magst du eine monatliche Projektpatenschaft übernehmen. Es braucht nicht viel. Bereits mit CHF 34.- (EUR 29.-) könnten wir jeden Monat in deinem Namen 20 Mahlzeiten kochen und verschenken. 200-300 Mahlzeiten können wir wöchent…

Neuer Flyer Müllhalden-Kinder

Bild
Wir haben einen neuen Flyer gestaltet, der das Projekt "Müllhalden-Kinder" vorstellt und zum Mitmachen einlädt. Erfahre mehr über diese neue, tolle Projekt und wie du helfen kannst.


PS: Eine Übersicht über alle unsere Publikationen findest du auf ISSUU.

Campwoche mit Heimkindern - blind

Bild
Die Campwoche mit einer Gruppe Heimkindern ging am Dienstag leider schon zu Ende. Wir sind traurig über den Abschied, aber dankbar für eine wunderbare Woche, tolle Aktiviäten, viele Sonnenstunden und eine unfallfreie Zeit.

Das Camp "blind - Jesus macht sehend" war spannend und abwechslungsreich. Dank der Unterstützung von 8 Volontären und Volontärinnen aus der Schweiz und Deutschland, konnten wir eine fantastische Campwoche durchführen, die nicht nur den Kindern super gefallen hat.

Ein paar Eindrücke im kurzen Video:


Es ist immer eine grosse Chance, mit Kindern arbeiten zu dürfen. Wir dürfen vorleben, uns für jedes einzelne Zeit nehmen, ermutigen und trösten, spielen, von Gottes Liebe berichten und einfach fröhliche Momente erleben. Mit Spielen und Workshops fördern wir die Kinder, zeigen ihnen, was sie können und was in ihnen Steckt - Das ist wichtig, denn im Heim, wo die ehemaligen Strassenkinder mit Suchtproblemen leben, gibt es leider viel zu wenig Betreuungspersonen. Au…

Campwoche mit Heimkindern hat begonnen - T-Shirt Kreativworkshop

Bild
Gestern Vormittag kamen sie an, die Buben, die wir für eine Campwoche ins Casa Girasol eingeladen haben. Sie kommen aus einem Kinderheim für ehemalige Strassenkinder mit Suchtproblemen (Lösungsmittel) und wir dürfen sie während einer Woche betreuen und ihnen von Gottes Liebe berichten. Die Campwochen sind für die Kinder sehr wichtig. Sie erhalten eine intensive Begleitung, wie sie sonst im Heim nicht möglich ist. 

Auch für diese Campwoche haben wir das Thema «blind – Jesus macht sehend» gewählt.

Bereits am ersten Tag wurde der Pool ausgiebig genossen, am Abend organisierten wir die Übung «blinder Vertrauensweg» und genossen im Anschluss eine Zeit der Reflexion. Wenn Kinder zwischen 8 und 13 Jahren sagen, dass es an der Zeit ist, die schlimme Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen und den Blick auf die Ziele in der Zukunft zu richten, dann erstaunt das. Wieder einmal werden wir uns bewusst, dass die Kinder wahre Überlebenskünstler sind und in ihnen eine unglaubliche Willenskraft st…

Danke GfC Heimenschwand!

Bild
Es ist immer etwas ganz Besonderes, wenn wir eine Spende oder Kollekte einer Gemeinde erhalten. So sind wir auch von Herzen dankbar für den Beitrag, der uns von der GfC (Gemeinde für Christus) Heimenschwand anvertraut wurde. Ein Gemeindemitglied war kürzlich bei uns vor Ort und hat einen Einsatz geleistet. Umsomehr freut es uns, dass sein persönliches Zeugnis die Gemeinde dazu bewegte, unsere Arbeit zu unterstützen.

Im Namen der Kinder, der Mitarbeiter und des Vorstandes möchten wir der GfC und allen anderen Gemeinden und Personen einmal mehr danke sagen, für die Unterstützung, die wir immer wieder erfahren dürfen. Ohne euch wäre unsere Arbeit nicht möglich!

Neue Crowd-Spendenaktion auf Wemakeit

Bild
Casa Girasol hat soeben seine neuste Crowd-Sammelaktion gestartet. Gemeinsam mit dir sammeln wir für unseren neuen "mobilen Spielbus", mit dem wir die Kinder in den Heimen, Dörfern und auf der Müllhalde besuchen möchten.

Einfach zu unserer Aktion auf Wemakeit gehen, die Aktion mit Freunden teilen und vielleicht sogar einen kleinen Beitrag spenden...


Besuch auf der Müllhalde mit unseren Volontären

Bild
Aktuell sind 9 Volontäre aus der Schweiz und Deutschland vor Ort. Mit ihnen und mit unserem Team haben wir die Müllhalde von Tegucigalpa besucht und gesunde Mahlzeiten verteilt. Wieder einmal war es unglaublich eindrücklich!


6 freiwillige Helfer sind für die kommende Campwoche angereist. 3 Helferinnen machen zur Zeit einen Basis-Einsatz (einen 1- bis 4-monatigen Kurzeinsatz). Somit hatten wir für den heutigen Besuch auf der Müllhalde viele helfende Hände.


Mit zwei Pick-Ups geht's heute zur Müllhalde. Gewohnt honduranisch fährt man auf der Ladefläche mit. ;)


Kaum angekommen wird auch schon das Essen ausgeteilt. Etwas mehr als 150 Teller sollen es heute sein. Es gab Reis, Tortilla, Hühnchen, Kuchen und Getränke.


Dieses Foto spricht für sich: Schlechtes Schuhwerk, Armut, Schmutz.


Aus der Grosstadt Tegucigalpa wird rund um die Uhr der Müll auf die Deponie gebracht. Lastwagenweise. Überall arbeiten Bagger und verteilen den Abfall und türmen ihn zu Bergen auf. Gerade auch die Lastwagen si…