Posts

Es werden Posts vom Februar, 2010 angezeigt.

Telegramm Februar 2010

Alle 1-2 Monate versenden wir unseren Email-Newsletter (Casa Girasol Telegramm). Hier die aktuelle Ausgabe:

Liebe Freunde und Interessierte

In dieser Woche findet im Casa Girasol in Honduras wieder eine Lagerwoche mit Strassenkindern statt. 10 Jungs und 10 Mädchen erleben eine ganz besondere Zeit. Die Kinder und Jugendlichen sind dankbar, dass sie für diese Woche "auserwählt" wurden. Sie benehmen sich vorbildlich und manchmal könnte man vergessen, dass einige von ihnen vor wenigen Tagen noch auf der Strasse vor sich hin vegetiert haben, getrieben von ihren Ängsten und tiefster Verzweiflung. Wie schnell sich doch ein Kind verändern und öffnen kann, wenn es Liebe, Aufmerksamkeit, Anerkennung und Würde erfährt! Die aktuelle Lagerwoche wird von 6 Frauen aus der Schweiz und aus Deutschland begleitet, die im Rahmen des Viva! Camps für drei Wochen nach Honduras gereist sind. Diese Woche ist also was ganz besonderes, und jedes einzelne der Strassenkinder ist es auch!

Ich freue mich, da…

Neue Missionare fürs Casa Girasol

Gott sei Dank! Wir haben ein neues Missionars-Ehepaar gefunden, dass im Sommer 2010 nach Honduras reisen wird um gemeinsam mit Andreas und Carmela die Arbeit weiter voran zu bringen. Mehr Infos dazu und wer dahinter steckt folgen in Kürze....

Der "Countdown" laeuft...

Bild
Die Tage fliegen dahin und schon sind es nur noch 10 Tage bis die Baustelle im Rafael beendet wird!

Die grossen Arbeiten sind abgeschlossen und nun werden viele Kleinigkeiten noch erledigt. Ablaeufe bei Lavabos reparieren, Lampen reparieren, letzte Malerarbeiten, Montage Lagergestell, Fensterscheiben ersetzen, versetzen von Klettergestell, schneiden von Straeucher und Baeume...

Heute konnten wir am Eingangstor ein Schild montieren. So ist fuer jedermann ersichtlich, was hinter diesen Mauern entsteht. Schon oft sind Menschen stehen geblieben und haben gefragt, was hier vor sich geht. Auch zu den Nachbarn haben wir in den letzten Monaten einen guten Kontakt schliessen koennen.


Wir hoffen schon jetzt, dass sich die zukuenftigen Bewohner des Rafaels bald Zuhause fuehlen werden.

Marcel

Beginn Viva! Camp

Das erste Viva! Camp im 2010 hat heute begonnen. Insgesamt 6 Teilnehmerinnen aus Deutschland und der Schweiz werden drei spannende Wochen in Honduras verbringen, eine Lagerwoche mit Strassenkindern vorbereiten und durchführen und anschliessen ein paar Tage Urlaub machen. Wir wünschen euch viele eindrückliche Erlebnisse und freuen uns, dass ihr auf diese Weise den Kindern Aufmerksamkeit und Liebe schenkt!

PS: Weitere Viva! Camps finden im März und im November statt.

Abreise Fränzi

Leider musste uns Fränzi aus familiären Gründen bereits verlassen. Wir danken dir für deinen Einsatz und wünschen dir und deiner Familie viel Kraft und Gottes Segen!

Casa Girasol auf Facebook!

Endlich schafft es das Casa Girasol ins Facebook. Anhand der neuen Gruppe möchten wir Freunden, Volontären, Mitarbeitern und Interessenten die Möglichkeit bieten, miteinander in Verbindung zu treten...
Treten Sie jetzt der Gruppe bei! Melden Sie sich bei Facebook.com und suchen Sie einfach nach der Gruppe "Casa Girasol"

Video-Rundgang durchs Rafael

Bild
Lust auf einen kleinen Durchgang durchs Kinderheim Rafael? Aber aufgepasst, das Rafael ist noch eine Baustelle...

Hier klicken...

Von Rafael Umbau

(ab)

Endspurt im Rafael

Die Zeit verfliegt... und die Bauarbeiten im Rafael sind im Endspurt.
In den letzten Tagen wurde das neue Dach fertig montiert- und noch am selben Tag begann es nach einer Schoenwetterperiode zu regnen! Auch die neue Kueche ist fixfertig, und wird von uns bereits fleissig benutzt. Der neue Gasherd und Backofen ist super- sogar richtigen Schweizerzopf laesst sich darin backen. Momentan werden noch die letzten Gebaeude renoviert und der Vorplatz fertig gestellt. Saemtliche sanitaere und elektrische Anlagen muessen noch kontrolliert und repariert werden, und zig kleine Probleme warten noch auf eine Loesung. Uns wird es also in den letzten verbleibenden Wochen hier keine Sekunde langweilig... Letzten Freitag konnten wir zudem einen Einblick in die tolle Lagerarbeit erhalten, die Andreas und Carmela Schmid hier leisten. Dies war fuer uns beide ein eindrueckliches Erlebnis!

Fraenzi und Marcel

Strasseneinsatz

Die Eröffnung von RafaEl ist auf den April 2010 festgelegt. Bis dahin sind noch 1000 Sachen zu erledigen. Wir wissen nicht genau, was uns erwartet, aber das macht alles auch sehr spannend.

Um Strassenkinder von der Strasse wegzubringen hatten Carmela und ich, zusammen mit einem Team von Casa Alianza einen Einsatz auf den Strassen von Tegucigalpa. Das Ziel war Kinder in das Kinderheim von Alianza einzuladen. Wo es Essen, Kleider ein Bett zum Schlafen und medizinische Versorgung für sie hat.
Bei einer Tankstelle hatten wir Antonio getroffen, er ist von dem Casa Alianza weggegangen und ist wieder auf der Strasse, denn er hat ein Drogen-Problem. Antonio war bei uns im Camp gewesen und ist uns ans Herz gewachsen. Er schläft hinter einer Tankstelle und überlebt irgendwie.
Schon einmal hatte wir ihn in der Nacht auf der Strasse getroffen . Wir waren mit dem Auto unterwegs und hatten gehört, wie jemand meinen Namen ruft. Wir konnten ihm etwas zum Essen und zum Trinken geben, aber dann mussten wi…

Telegramm Januar 2010

Alle 1 bis 2 Monate verschicken wir unseren eMail-Newsletter "Telegramm". In der letzten Ausgabe hiess es:

Liebe Freunde vom Casa Girasol

In diesen Tagen wird im Casa Girasol wieder gelacht, gespielt und gesungen. Zur Zeit findet wieder eine Lagerwoche für Strassenkinder statt. Das ist immer wieder eine ganz besondere Zeit - fürs Team genauso wie für die Kinder! Doch die Lagerwoche ist nur eines von vielen Dingen, die wir wieder zu berichten haben:

CG Info Extrablatt
Wir haben ein kleines Extrablatt geschrieben und berichten von den Goldgräber-Camps mit Strassenkindern und den Baufortschritten im Rafael. Das Infoblatt kann auf der Webseite www.casagirasol.ch direkt auf der Startseite herunter geladen werden.

Mission News
Carmela und Andreas haben neue persönliche Mission News verfasst und erlauben wiederum einen spannenden Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit in Honduras. Auch die Mission News findet man direkt auf unserer Startseite.

Bauarbeiten Rafael
"Gestern wurde das neu…