Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Es war ein unglaubliches Jahr! Danke!

Bild
Am letzten Tag des Jahres ist es Zeit einen Blick zurück zu werfen: Es war ein herausforderndes, abenteuerliches, erfolgreiches, prägendes und einfach unglaubliches Jahr. Danke an all jene, die dazu beigetragen haben, dass wir heute da stehen, wo wir stehen und mit so viel Zuversicht und Mut ins 2015 starten dürfen.

Wir haben uns im Herbst aus dem Projekt Kinderheim Rafael zurück gezogen und sind eine neue, grossartige Partnerschaft mit dem Hogar Diamante eingegangen, wo wir 37 Strassenkindern ein liebevolles Zuhause und eine handfeste Ausbildung ermöglichen können.

Wir konnten mit den Rafael-Jungs eine tolle Reise nach Roatán machen.

Wir konnten die Gebäude und das Gelände von Casa Girasol kaufen und den Bau von Abwasseranlage und Regenwasserzisternen sowie eines grossen Pools verwirklichen.

Wir durften 5 neue Mitarbeiter anstellen und ihnen ein faires Einkommen ermöglichen, mit dem sie ihre grossen Familien ernähren können.

Wir organisierten im Herbst die ersten "neuen" …

Viva! Camps Oktober und November 2015

Bild
Casa Girasol und ME MeinEinsatz organisieren im Oktober und im November 2015 in Honduras, Mittelamerika, je ein eindrückliches Viva! Camp. Auf uns warten drei spannende Wochen: Camp vorbereiten, Camp mit Strassenkindern erleben und im Anschluss eine Rundreise durch Honduras.

Daten:
Die Viva! Camps finden statt von

04. bis 24. Oktober 2015 und
08. bis 28. November 2015


1. Woche: Camp vorbereiten
In den ersten beiden Wochen leben wir ausserhalb der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa im Casa Girasol, inmitten eines Pinienwaldes. Das Casa Girasol ist schön eingerichtet, Doña Susana zaubert uns leckere Mahlzeiten und wir können uns im grossen Pool erholen. Während der Vorbereitungswoche plannen wir, wo du uns je nach Fähigkeiten behilflich sein kannst und gehen gemeinsam Material und Lebensmittel einkaufen.

2. Woche: Camp durchführen
In der zweiten Wochen führen wir gemeinsam mit dir die Campwoche mit 20 Strassenkindern durch und schenken den Kindern unsere Zeit, Aufmerksamkeit…

Workcamp Sommer 2015

Bild
Casa Girasol und ME MeinEinsatz organisieren auch im Sommer 2015 das beliebte Workcamp in Honduras, Mittelamerika. Auf uns warten spannende und eindrückliche Wochen sowie ein sinnvoller Mix aus Einsatz und Abenteuerferien. Tolles erleben und Gutes tun!

Daten:

Das Workcamp findet vom

05. Juli 2015 bis 15. August 2015 statt.

Du kannst innerhalb dieses Zeitraums flexibel an- und abreisen und während zwei bis sechs Wochen vor Ort dabei sein.

Unser Einsatz:

Wir leben ausserhalb der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa im Casa Girasol, inmitten eines Pinienwaldes. Das Casa Girasol ist schön eingerichtet, Doña Susana zaubert uns leckere Mahlzeiten und wir können uns im grossen Pool von der Arbeit erholen. Während der Arbeitswochen gestalten wir die Schlafbusse neu, die während der Campwochen die Strassenkinder beherbergen. Kreativität und Muskelkraft sind gefragt. Je nach Interesse, kannst du bei der Dekoration oder beim Bau der begrünten Dächer mithelfen.

Unsere Abenteuerferien:

In…

Adventsmarkt in Bischofszell

Bild
Vom 28. – 30.11.14 fand in Bischofszell / TG einmal mehr der weitherum bekannte Adventsmarkt statt. Obwohl das Wetter noch nicht gerade auf Weihnachten hinzeigte, war es bei niedrigen, aber trockenem Wetter ein herrlicher Markt, inmitten der Altstadt. Unter den unzähligen Ständen war auch der Förderverein Casa Girasol dabei.

Eine liebe Bekannte bastelte Weihnachtskarten, - Schmuck und aus Teigwaren herzige Engeli. Dafür auch an dieser Stelle ein grosses DANKESCHÖN. Für die Kinder gab es ein Adventswürfeln, wo jedes Kind – von klein bis Junggeblieben – ein Päckli gewann. Es war schön, in die strahlenden Kinderaugen zu blicken.
Die vielen Päckli einzupacken machte auch Spass. Damit auch die Strassenkinder in Tegucigalpa etwas strahlen können, haben wir an diesem Markt teilgenommen. Wir danken für die Käufe und Spenden, aber auch für die sehr interessanten Gespräche.
Monika Blum

Kinderheim Rafael - Update

Im Oktober hatte sich Casa Girasol vom Projekt "Kinderheim Rafael" zurück gezogen und es ganz in die Hände unserer Partnerorganisation Casa Alianza gelegt. Wir hatten im Infoblatt vom Sommer 2014 darüber berichtet. Casa Girasol arbeitet seither mit der Juventud Renovada im Kinderheim Hogar Diamante zusammen, wo wir 37 Strassenjungen ein liebevolles Zuhause und eine handfeste Ausbildung ermöglichen. Wir trennten uns dazumal von unserer Partnerorganisation Casa Alianza im Rafael, weil die langfristigen Startegien sich wesentlich unterschieden. Casa Girasol will wenigern Kindern so gut und umfassend wie möglich helfen und sie auf eine selbständiges Leben vorbereiten. Casa Alianza möchte möglichst vielen Kindern helfen und politisch aktiv sein.
Im Ramen der Neuorganisation hat Casa Alianza nun das Kinderheim Rafael in seiner ursprünglichen Form aufgelöst und macht daraus nach eigenen Angaben ein Begegungs- und Ausbildungszentrum für alle Kinder, die in den verschiedenen Heimen d…

Mitarbeiter - die Zukunft unserer Arbeit

Heute war die Einführung unserer neuen Mitarbeiter Ronal, Neil und Josue. Und sie staunten nicht schlecht über die von Casa Girasol angebotenen Arbeitsbedingungen. Sie meinten, das macht hier in Honduras kaum jemand, was ihr mit euren Mitarbeitern macht - und das im positiven Sinne.

Was konkret macht Casa Girasol denn so gut aus Mitarbeitersicht?

1. Unsere Mitarbeiter arbeiten 44 Stunden die Woche, allerdings anders als die meisten Betriebe auf 5 statt auf 6 Tage verteilt. Den Mitarbeitern bleibt ein Wochenende von 2 Tagen, auch wenn die Arbeitszeit mit 44 Stunden an der oberen Grenze laut Arbeitsgesetz ist.

2. Unsere Mitarbeiter erhalten einen Lohn, der leicht über dem gesetzlichen Mindestlohn und Branchenlohn liegt, das macht uns noch nicht zu was besonderem, sondern die Tatsache, dass der Lohn den tatsächlich gearbeiteten Stunden entspricht. In unserer Branche wäre es normal, bei Kinderbetreuung im Heim oder bei Campwochen bei 24 Stunden Pflicht-Anwesenheit nur 9 Stunden gutzuschre…

Das Team Casa Girasol / Diamante ist komplett - herzlich willkommen!

Bild
Erster Arbeitstag im neuen Team im Casa Girasol! Auf dem Bild die von Casa Girasol angestellten Mitarbeiter in Honduras:
Ronal (neu), Danilo, Osmer, Susana, Neil (neu), Juan Karlo, Josue (neu). 
Herzlich willkommen im Team und einen guten Start!



Gracias - Danke für alle Spenden!

Bild
Gracias! In diesen Tagen dürfen wir wieder zahlreiche Spenden verzeichnen. Herzlichen Dank, dass ihr an diesen Weihnachten wieder an die Strassenkinder von Honduras denkt und unsere Arbeit im Casa Girasol und im Hogar Diamante unterstützt. Ohne euch wäre unsere Arbeit nicht möglich! Gracias!

Bitte entschuldigt, dass aufgrund des Todes von Luuk die Spenden erst im Januar verdankt werden können.